User Avatar

InnovationShortcut: Die Abkürzung zu Deinem Herzensbusiness

Lifetime access
All levels
0 lessons
0 quizzes
5 students

Target audiences

  • Diese MASTERCLASS ist für Solopreneure und Gründer kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU). Für sie ist es besonders wichtig, ein authentisch zu ihnen passendes Unternehmen zu entwickeln und damit einhergehend ihre Produkte und Dienstleistungen.

Die MASTERCLASS, um eigene Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, die zu Dir passen:

  • Sie begleitet Dich durch Deinen Innovationprozess. Vier Module bringen Dich von der ersten Idee bis zum Prototypen Deines Produktes.
  • Maßgeschneidert zu Deiner Persönlichkeit, formt sich Deine Produktidee – Schritt für Schritt.
  • Du beziehst die Bedarfe Deiner Kunden ein, indem Du sie mithilfe geschickter Tools ermittelst.
  • Kreativwerkzeuge zum direkten Anwenden befeuern Deine Ideenfindung.

Ergreife die Chancen, die die vierte industrielle Revolution mit sich bringt. Der Bedarf an innovativen Lösungen in Form von Produkten und Dienstleistungen ist groß. Gleichzeitig sind die Hürden, diese als Solopreneur* oder Kleinunternehmer* selbst in die Welt zu bringen, niedriger als je zuvor.

  • Finde in Modul 1 des „InnovationShortcut“ heraus, welche Produktidee authentisch zu Dir passt. Du nimmst mit Deinen Fähigkeiten und Lieblingsthemen die Hauptrolle ein. Ein Werkzeug, abgeleitet aus der japanischen Lebensphilosophie IKIGAI, unterstützt Dich in dieser Findungsphase.
  • In Modul 2 kommen die Kundenbedürfnisse zum Zuge. Geschickte Fragetechniken und Tools helfen Dir, die Bedarfe der gewünschten Zielgruppe an das Produkt zu analysieren.
  • Aufbauend auf diesen Erkenntnissen steigst Du mit Modul 3 in den kreativen Teil der Produktentwicklung ein. Mit Kreativtools wird Dein Produkt in unterschiedlichsten Variationen immer konkreter. Ziel dieses Moduls ist, viele Ideen zu generieren und am Ende zwei bis drei auszuwählen.
  • In Modul 4 machst Du Deine priorisierten Ideen in Form von Prototypen greifbar. Ziel ist, das Feedback Deiner (Ziel-)Kunden dazu einzuholen. Als Solopreneur stehen Dir bei der Erstellung von Prototypen begrenzte Ressourcen zur Verfügung. Daher werden Dir in diesem Modul smarte und digital Methoden vorgestellt, die Du direkt einsetzen kannst.

Die beschriebene Vorgehensweise ist iterativ durchführbar. Du kannst jederzeit in den Framework einsteigen, egal an welchem Punkt Du bei Deinem Business(-aufbau) stehst.

Cindy Hadhri bringt Dich mit ihrer Expertise der letzten 10 Jahren, in denen sie erfolgreich Produkte auf den Markt gebracht, weiter. Als Innovations- und Mobilitätsexpertin hat sie ein Gespür für innovative Produkte, und mit welchen Werkzeugen sie sich herbeiführen lassen.

(* Es sind im gesamten Text die weibliche und männliche Form gemeint. Für die bessere Lesbarkeit wurde nur eine Form verwendet.)

en_US
Main Content